Im Notfall:

 

Notarzt Tel: 112

 

Arzt - Notdienst

 

Dienstapotheke

     Besucher

Corona Impfung

 

 

 

Wenn Sie an anderer Stelle geimpft werden stornieren Sie bitte die Impfanmeldung / den zugeteilten Impf-Termin bei uns über das unten zu findende Formular. Sie ersparen uns damit viel Arbeit und das Vernichten von Impfstoff. Danke !

 

 

Bitte rufen Sie nicht wegen Impfterminen in der Praxis an !!!

Die Damen am Empfang haben mit den Impfungen nichts zu tun und keinen Einfluss auf die Terminvergabe !

 

 

Wer wird in unserer Praxis geimpft ?

 

Wir impfen alle Menschen ab einem Alter von 12 Jahren entsprechend STIKO-Empfehlung (einschließlich Auffrischimpfung-Impfungen). Wir werden keine Kinder <12 Jahren impfen - die Datenlage ist unserer Meinung nach nicht aussagekräftig genug. Wenden Sie sich hierzu bitte an den Kinderarzt !

 

Auch die zweite Auffrischimpfung wird inzwischen empfohlen. Es gibt aber Stimmen, die zu einem Warten auf Impfstoffe raten, die an die neuen Varianten (Omicron etc) angepasst sind. Aktuelle Daten aus Israel zeigen, dass die "4. Impfung" für die meisten Menschen kaum Vorteil bringt.

 

Personen ab 70 Jahren, Menschen mit nachgewiesener Immundefizienz sowie Bewohner von Pflegeeinrichtungen sollen laut Stiko ab drei Monaten nach der ersten Auffrischimpfung geimpft werden.

 

Menschen die im medizinischen Bereich (Kliniken, Praxen, Heimen etc.) arbeiten sollen laut Stiko ab sechs Monaten nach der ersten Auffrischimpfung geimpft werden.

 

 

Mit welchem Impfstoff wird geimpft ?

 

 

Wir impfen zur Zeit ausschließlich mit dem Impfstoff Comirnaty der Firmen BioNtech/Pfizer.

 

Der Abstand zwischen zweiter Impfung und Booster-Impfung soll bei Erwachsenen mindestens drei Monate betragen.

 

 

 

Wie läuft die Impfung ab/Anmeldung ?

 

Melden Sie sich bitte ausschließlich online und über dieses ANMELDEFORMULAR  (bitte hier klicken) an.

Zur Zeit erhalten wir sehr wenige Impf-Anfragen. Darum kann es bis zum Impftermin etwas dauern - wir brauchen mindestens 7 Personen, um eine Ampulle verimpfen zu können.

 

 

Was müssen Sie zum Impftermin mitbringen ?

 

Bitte drucken Sie nach Erhalt des Impftermins für die erste mRNA-Impfung  (BioNtech/Moderna) folgende Formulare aus und bringen Sie diese ausgefüllt und unterschrieben mit zum Impftermin. Bei Impfung Minderjähriger müssen die Erziehungsberechtigten die Unterschrift leisten.

 

Der Aufklärungsbogen erläutert Ihnen nochmal Sinn, Ablauf und Risiken der geplanten Impfung.

 

Bei Problemen lassen Sie sich bitte von Angehörigen, Freunden oder Nachbarn helfen ! (Wir können bei der Vielzahl der zu impfenden Personen keine Einzelunterstützung leisten !)

 

 

 

Bitte bringen Sie diesen Aufklärungsbogen und den Einwilligungsbogen (siehe unten) ausgefüllt und unterschrieben mit zum Impftermin !
Aufklaerungsbogen-de.pdf
PDF-Dokument [901.2 KB]

 

 

Bitte bringen Sie diesen Einwilligungsbogen und den Aufklärungsbogen (siehe oben) ausgefüllt und unterschrieben mit zum Impftermin !
Einwilligung mRNA-Impfstoff.pdf
PDF-Dokument [925.4 KB]

 

 

Digitale Impfzertifikate erhalten Sie direkt bei der Impfung. Bereits geimpfte (ob bei uns oder nicht) können ein solches Zertifikat jederzeit erhalten. Von nicht-bei-uns-Geimpften brauchen wir nur den Impfausweis ...

 

 

 

Noch Fragen ?

 

Bitte sehen Sie sich folgende Erklär-Videos zur Corona-Impfung (Ablauf und Wirkungsweise) an.

 

 

Video: Was muss ich zum Ablauf der Impfung wissen

 

Video: Wie schützt mich die Impfung

 

Sie haben kurz vor der Impfung nochmals Gelegenheit letzte Fragen kurz im Aufklärungsgespräch zu stellen.

 

 

Termin absagen

 

Wenn Sie sich bei uns "angemeldet" haben, aber doch auf die Impfung bei uns verzichten möchten (weil Sie anderweitig geimpft wurden  oder der von uns angebotene Impfstoff Ihnen nicht zusagt), so teilen Sie uns dies doch bitte mit: entweder per E-Mail an corona(@)galan.info oder über dieses Formular.

 

 


Anrufen

E-Mail

Anfahrt